Modellbau-Techniken (Alterung Teil 2)

Bemalung und Alterung von Militärfahrzeugen Teil 2

9783938447543Verwittern, Altern und „Zerstören“ von Modellen. Anhand von vier Modellen und verschiedenen Techniken zeigt der Autor, wie Sie Ihr Modell einzigartig machen.

Dieser Band konzentriert sich auf den Hauptdarsteller unserer Hobby-Welt: den Modellbauer. Das mag paradox erscheinen, ist es aber nicht. Lassen Sie uns herausfinden warum:
Vier Modelle werden in diesem Band der Modellbau-Techniken vorgestellt: drei im Maßstab 1:35 und eines in 1:72. Alle vier besitzen ein stark gealtertes Aussehen. Sowohl durch Schlachten wie auch das Wetter hervorgerufen zeigen sie Kratzer, Beschädigungen, Flecken und Schlieren.
Es besteht kein großer Unterschied zwischen einzelnen Fahrzeugtypen und sowohl Bemalung und Alterung erfolgen mehr oder weniger mit den gleichen Materialien: Grundierungen, Grundfarben, Acrylfarben, Ölfarben, Verdünner, Pigmente, Stifte …
Auch die einzelnen Arbeitsschritte sind im Grunde die gleichen: eine Schicht Farbe über der Grundierung, Verblenden der Farben für größte Farbtiefe gefolgt von Washes und Trockenmalen. Schließlich folgen noch Pigmente und Stifte.
Das sollte eigentlich das ganze Geheimnis sein! Nun ja, ist es aber nicht, da sich die Ergebnisse doch sehr deutlich voneinander unterscheiden! Dies stellt den Schlüssel zu dem vorliegenden Band der Modellbau-Techniken dar. Ein persönlicher “Touch” ist es, der jedes Modell einzigartig, interessant und zu einem Blickfang macht. Dieser “Touch” ist es auch, der entscheidend für die Weiterentwicklung unseres Hobbys ist.


Inhaltsverzeichnis
Ausstattung
Preis: 16,95 €
ISBN: 978-3-938447-54-3
Bestellnummer Zeughaus Verlag: 5Z126
Lieferbar
Diesen Titel können Sie bestellen bei:

Letzte Beiträge

Flugzeuge im Modell – Teil 2: Jets

Jetzt erschienen!

Javier López de Anca Garcia

Das große Handbuch

„Jets“ ist der zweite Band aus der „Flugzeuge im Modell“ Reihe. In diesem Band bietet der herausragende und den Düsenflugzeugen verfallene Modellbauer Javier López de Anca einen kompletten Modellbauleitfaden, welcher sich auf moderne Flugzeuge konzentriert.

In diesem Band wird das gleiche Konzept angewendet wie im ertsen Teil der Reihe, der Autor zeigt auf eingängliche Weise die neuesten Techniken und Materialien. Die große Stärke dieses Buches, und was es von anderen Büchern abhebt, ist, dass die Techniken speziell auf den Modellbau von Jets bezogen werden.

Der Leser findet in diesem Band sieben Flugzeuge, vom alten Schlachtross MiG-21 bis zum Harrier, der im Afghanistankrieg eingesetzt wurde, an deren Beispiel der Modellbau bestimmter Bereiche wie Cockpit, Triebwerke, Waffen und anderes erklärt wird. Eine Reihe an Werkzeugen, Techniken und Bemalungsweisen werden Schritt-für-Schritt erläutert.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

  1. German Paratroopers Volume 2 available Kommentare deaktiviert für German Paratroopers Volume 2 available
  2. German Paratroopers – Volume 1 available Kommentare deaktiviert für German Paratroopers – Volume 1 available
  3. Jetzt lieferbar: 1799 – 1815 Kommentare deaktiviert für Jetzt lieferbar: 1799 – 1815
  4. Die Streitkräfte Schleswig-Holsteins im Unabhängigkeitskrieg 1848-1850 Kommentare deaktiviert für Die Streitkräfte Schleswig-Holsteins im Unabhängigkeitskrieg 1848-1850
  5. Zwei neue Hefte aus der Reihe Modellbau-Techniken jetzt lieferbar Kommentare deaktiviert für Zwei neue Hefte aus der Reihe Modellbau-Techniken jetzt lieferbar
  6. Jetzt lieferbar: Das Fränkische Heer der Merowingerzeit – Teil 2 Kommentare deaktiviert für Jetzt lieferbar: Das Fränkische Heer der Merowingerzeit – Teil 2
  7. Heere & Waffen 23: Feldmarschall Pappenheim Kommentare deaktiviert für Heere & Waffen 23: Feldmarschall Pappenheim
  8. Jetzt wieder lieferbar: Modellbau-Techniken – Bemalung und Alterung von Militärfahrzeugen Kommentare deaktiviert für Jetzt wieder lieferbar: Modellbau-Techniken – Bemalung und Alterung von Militärfahrzeugen
  9. Honorarspende des Autors OTL d. R. Lothar Schuster Kommentare deaktiviert für Honorarspende des Autors OTL d. R. Lothar Schuster