Die Streitkräfte Schleswig-Holsteins im Unabhängigkeitskrieg 1848-1850

Alexander Querengässer / Sascha Lunyakov

Heere & Waffen – Heft 24

553_224Im Zuge der revolutionären Wirren von 1848 erhoben sich auch die beiden zu Dänemark gehörenden Herzogtümer Schleswig und Holstein gegen das Mutterland. Die deutsche Bevölkerung wollte die Eingliederung Schleswigs in einen dänischen Gesamtstaat verhindern. Quasi aus dem Nichts mussten die rebellierenden Herzogtümer eine Armee aufbauen. Dabei konnten sie zunächst auf die deutschstämmigen Teile der dänischen Regimenter zurückgreifen. In dem folgenden Konflikt, der Schleswig-Holsteinischen Erhebung, gelang es der provisorischen Landesregierung daraus eine schlagkräftige Armee zu formen, die den Versuchen der Dänen zur Niederschlagung des Aufstandes drei Jahre effektive Gegenwehr leisten konnte. Letzten Endes waren es weniger militärische, als politische Gründe, die zum Scheitern der Erhebung führten.

Der vorliegende Band schildert nicht nur den militärischen Verlauf der Schleswig-Holsteinischen Erhebung, sondern erklärt auch detailliert, wie die beiden Länder eine moderne, leistungsfähige Armee von bis zu 40.000 Mann organisierten, ausrüsteten und ins Feld stellten. Die Schleswig-Holsteiner waren offen für militärtechnische Innovationen, wie gezogene Perkussionsgewehre für die Infanterie, neue Munitionsarten für die Geschütze, sowie das erste deutsche U-Boot für die kleine, aber stolze schleswig-holsteinische Marine.

Inhaltsverzeichnis
Ausstattung
Preis: 22,95 €
ISBN: 978-3-938447-79-6
Bestellnummer Zeughaus Verlag: 5Z224
Lieferbar
Diesen Titel können Sie bestellen bei:

Letzte Beiträge

Flugzeuge im Modell – Teil 2: Jets

Jetzt erschienen!

Javier López de Anca Garcia

Das große Handbuch

„Jets“ ist der zweite Band aus der „Flugzeuge im Modell“ Reihe. In diesem Band bietet der herausragende und den Düsenflugzeugen verfallene Modellbauer Javier López de Anca einen kompletten Modellbauleitfaden, welcher sich auf moderne Flugzeuge konzentriert.

In diesem Band wird das gleiche Konzept angewendet wie im ertsen Teil der Reihe, der Autor zeigt auf eingängliche Weise die neuesten Techniken und Materialien. Die große Stärke dieses Buches, und was es von anderen Büchern abhebt, ist, dass die Techniken speziell auf den Modellbau von Jets bezogen werden.

Der Leser findet in diesem Band sieben Flugzeuge, vom alten Schlachtross MiG-21 bis zum Harrier, der im Afghanistankrieg eingesetzt wurde, an deren Beispiel der Modellbau bestimmter Bereiche wie Cockpit, Triebwerke, Waffen und anderes erklärt wird. Eine Reihe an Werkzeugen, Techniken und Bemalungsweisen werden Schritt-für-Schritt erläutert.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

  1. German Paratroopers Volume 2 available Kommentare deaktiviert für German Paratroopers Volume 2 available
  2. German Paratroopers – Volume 1 available Kommentare deaktiviert für German Paratroopers – Volume 1 available
  3. Jetzt lieferbar: 1799 – 1815 Kommentare deaktiviert für Jetzt lieferbar: 1799 – 1815
  4. Die Streitkräfte Schleswig-Holsteins im Unabhängigkeitskrieg 1848-1850 Kommentare deaktiviert für Die Streitkräfte Schleswig-Holsteins im Unabhängigkeitskrieg 1848-1850
  5. Zwei neue Hefte aus der Reihe Modellbau-Techniken jetzt lieferbar Kommentare deaktiviert für Zwei neue Hefte aus der Reihe Modellbau-Techniken jetzt lieferbar
  6. Jetzt lieferbar: Das Fränkische Heer der Merowingerzeit – Teil 2 Kommentare deaktiviert für Jetzt lieferbar: Das Fränkische Heer der Merowingerzeit – Teil 2
  7. Heere & Waffen 23: Feldmarschall Pappenheim Kommentare deaktiviert für Heere & Waffen 23: Feldmarschall Pappenheim
  8. Jetzt wieder lieferbar: Modellbau-Techniken – Bemalung und Alterung von Militärfahrzeugen Kommentare deaktiviert für Jetzt wieder lieferbar: Modellbau-Techniken – Bemalung und Alterung von Militärfahrzeugen
  9. Honorarspende des Autors OTL d. R. Lothar Schuster Kommentare deaktiviert für Honorarspende des Autors OTL d. R. Lothar Schuster